Eine Kurzform meines Namens "Rigo" bedeutet auf ungarisch "Singvogel". Nomen est omen - Dein Name ist Deine BeSTIMMung.

Rodrigo de Foullon ist ein "Bariton Martin"
(Zitat: Ivan Rebroff)

Ich studierte Gesang und Gesangspädagogik in Detmold, Frankfurt, Mailand und Rom und absolvierte eine Zusatzausbildung als Gesangspädagoge am EURA-Institut (Eugen Rabine) in Frankfurt.

Während meines Studiums arbeitete ich am Opernhaus in Rom als Assistent des GMD Edwin Scholz. In zwei Wochen lernte ich fließend Umgangsitalienisch. Ich singe in den Sprachen italienisch, spanisch, französisch und englisch, in welchen ich mich auch gerne im "small talk" unterhalte.

Ich belegte diverse Meisterkurse u. a. bei Dietrich Fischer Dieskau, Tito Gobbi, Elisabeth Schwarzkopf u. a. 

Ich bin freischaffend als Gesangslehrer/Vocalcoach für beruflich orientierte Sänger, Musiker und sangesfreudige Laien tätig.

Neben Konzerten im klassischen Unterhaltungssektor kann man mich auch für private und öffentliche Anlässe engagieren.

Mein ältester und noch jugendlicher Gesangschüler, Prof. Dr. Dietmar Bürgel (www.dietmarbürgel.de) ist bereits im Unruhestand. Er wirkte bei Uraufführungen verschiedener Genre mit. Vor vier Jahren sang er einem Fachkreis der Staatsoper in Stuttgart vor mit sehr positivem feedback. Man(n) oder Frau ist nie zu alt um seine Lebensbestimmung und -freude zu finden.